Kosten einer Rohrverstopfung? Wer muss zahlen? | Jetzt informieren! (2024)

Eine Rohrverstopfung verursacht Kosten. Diese können nicht unerheblich sein. Ein Graus für all jene, die von einem verstopfen Abfluss überrascht werden und fachgerechte Hilfe benötigen. Sobald ein Fachmann für Rohrreinigung gerufen wurde, prüft dieser die Situation genauer. Danach entscheidet er, wie er vorgehen muss. Kann das Problem schnell behoben werden, weil der verstopfte Bereich gut zu erreichen ist, kann die Rohrreinigung dementsprechend günstiger ausfallen. In diesem Fall muss der Rohrreiniger die Abwasseranlage stilllegen und das gesamte Rohrsystem durchspülen.

Beugen Sie daher vor und versuchen Sie, nichts in den Abfluss zu werfen, was dort auch nicht hingehört. So ersparen Sie sich teure Kosten. Gern erklären wir Ihnen ausführlich, welche Kosten bei einer Rohrverstopfung wir berechnen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr über Kosten und Gebühren erfahren wollen. Die Spezialisten der ROHRREINIGUNG HÖFLER sind gern für Sie da.

Kosten einer Rohrverstopfung? Wer muss zahlen? | Jetzt informieren! (1)

Wer zahlt die Kosten, wenn eine Rohrverstopfung behoben werden muss?

Auch unverschuldet kann es zu einer Abflussverstopfung kommen. Schon allein Haare, die regelmäßig im Abfluss landen, können eine Verstopfung von Rohren oder Abflüssen begünstigen. Muss dann doch einmal ein Fachmann gerufen werden, stellt sich die Frage, wer die hohen Kosten bei einer Rohrverstopfung übernimmt. Mieter können aufatmen. Die Kosten für eine Rohrreinigung trägt in der Regel der Vermieter oder der Hauseigentümer. Auch die Wohngebäudeversicherung kommt in vielen Fällen für die Beseitigung auf. Das gilt aber nur dann, wenn die Rohrverstopfung nicht mutwillig oder schuldhaft verursacht wurde. Ist offensichtlich, dass der Mieter das Problem verursacht hat – weil er zum Beispiel Hygieneartikel in die Toilette geworfen hat – muss dieser für die entstandenen Kosten zur Beseitigung der Abflussverstopfung selbst aufkommen. Vermeiden Sie daher Essensreste, Hygieneprodukte oder heiße Fette in den Abfluss zu gießen. So können Sie eine Rohrverstopfung vermeiden.

Welche Kosten berechnet der Fachmann bei einer Rohrverstopfung?

Die Kosten zur Behebung einer Rohrverstopfung setzt sich aus unterschiedlichen Posten zusammen. So muss der Kunde neben der eigentlichen Dienstleistung auch noch eine Anfahrtspauschale einkalkulieren. Zudem entstehen Aufschläge, wenn der Sanitärfachmann an Festtagen, am Wochenende oder am späten Abend die Rohrverstopfung behoben muss. Welche Kosten wir als Fachfirma bei einer Rohrverstopfung in Rechnung stellen, erfahren Sie gern auf Anfrage. Teilen Sie uns Ihr Problem mit und wir helfen Ihnen weiter. Vertrauen Sie unserer Kompetenz und der langjährigen Erfahrung auf den Gebieten Kanalreinigung, Rohrreinigung und Hebeanlagenwartung. Wir sind transparent und schlüsseln Ihnen alle Kosten auf, die bei einer Rohrverstopfung entstehen.

WC Abflussverstopfung durch Damenbinden?



Damenbinden sind neben Toilettenpapier und heißen Fetten, die häufigste Ursache dafür, wenn wieder einmal die Toilette verstopft ist. Damenbinden bestehen, wie Tampons, in der Regel aus einer Kombination von Kunststoff und anderen Stoffen, die eine hohe Aufsaugkraft besitzen. Probieren Sie auch hier wieder Schritt 1 – 3 um die Damenbinde herauszulösen.

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?


Die Ursachen für eine Verstopfung können sehr unterschiedlich sein: Zu viele Haare im Abfluss, zu viel Toilettenpapier benutzt, schwer lösbare Essensreste, Hygienebedarf (Wattestäbchen, Abschminkwatte), Zigarettenkippen oder auch benutzte Kondome. Hier finden Sie Lösungsvorschläge:

  1. Einfache auf-und-ab Bewegungen, um die Verstopfung zu lösen – Falls Sie keinen Pömpel dahaben sollten, gehen Sie zu Schritt 2 über.
  1. Einfach die Klobürste so verwenden, wie Sie einen Pömpel bei der Kloverstopfung verwenden würden. Wenn die Ursache Toilettenpapier ist, dann können Sie auch eine Plastiktüte überziehen, damit sich die Papierreste nicht in der Bürste verfangen.
  1. Hierzu nimmt man heißes (nicht kochendes) Wasser und schüttet es nach und nach in die Toilette.

WC Abflussverstopfung durch Damenbinden?



Damenbinden sind neben Toilettenpapier und heißen Fetten, die häufigste Ursache dafür, wenn wieder einmal die Toilette verstopft ist. Damenbinden bestehen, wie Tampons, in der Regel aus einer Kombination von Kunststoff und anderen Stoffen, die eine hohe Aufsaugkraft besitzen. Probieren Sie auch hier wieder Schritt 1 – 3 um die Damenbinde herauszulösen.

Abflussrohrverstopfung durch Kondome?



Benutzte Kondome sind neben Haaren, heißem Fett, Damenbinden und Tampons eine häufige Ursache dafür, wenn wieder einmal das Klo verstopft ist. Entsorgen Sie benutzte Kondome fachgerecht im Müll. Kommt es dennoch zu einer Verstopfung, probieren Sie auch hier wieder Schritt 1 – 3. Sollte es nicht klappen, rufen Sie uns einfach an.

Kosten einer Rohrverstopfung? Wer muss zahlen? | Jetzt informieren! (2024)

FAQs

Kosten einer Rohrverstopfung? Wer muss zahlen? | Jetzt informieren!? ›

Grundsätzlich ist es Pflicht des Vermieters, eine Rohrverstopfung zu beseitigen und die Kosten dafür zu tragen. Nur, wenn sich nachweisen lässt, dass der Mieter seine Pflichten verletzt hat, muss dieser die Kosten für die Beseitigung der Rohrverstopfung zahlen.

Wer muss bei Rohrverstopfung zahlen? ›

Die Beseitigung einer Rohrverstopfung ist immer Sache des Vermieters. Dies gehört zu seiner Instandhaltungspflicht. Er kann die Beseitigungskosten allerdings von demjenigen, der die Verstopfung schuldhaft verursacht hat, als Schadensersatz ersetzt verlangen. Die Beseitigungsverpflichtung ergibt sich aus § 535 BGB.

Wer bezahlt die Rechnung bei Rohrverstopfung der Vermieter oder der Mieter? ›

Doch wer bezahlt die Rohrreinigung? Der Mieter oder der Vermieter? Grundsätzlich ist der Vermieter für die Beseitigung von Rohrverstopfungen verantwortlich und muss demnach auch die Rechnung übernehmen. Dies tritt vor allem dann auf, wenn das Problem beispielsweise durch eine unsachgemäße Installation entstanden ist.

Ist eine Rohrverstopfung eine Kleinreparatur? ›

Die Rohrverstopfung ist keine „Kleinreparatur“

Wasser- und Abwasserrohre gehören bereits begrifflich nicht dazu.

Kann der Vermieter eine Rohrreinigung auf die Mieter umlegen? ›

Um einer Rohrverstopfung vorzubeugen, kann der Vermieter regelmäßig eine Rohrreinigung durchführen. Mit einer Rohrreinigung werden Kalk- und Schmutzablagerungen entfernt. Die Kosten der regelmäßigen Rohrreinigung können als sonstige Betriebskosten (§2 Nr. 17 BetrKV) auf den Mieter umgelegt werden (streitig).

Welche Versicherung zahlt Rohrverstopfung? ›

In vielen Fällen übernehmen Versicherung die Kosten für eine Kanalreinigung nicht. Häufiger werden Folgeschäden, die durch einen Wasserrohrbruch in Folge einer Verstopfung entstanden sind, versichert. Mögliche Ansprechpartner sind hier die Hausratsversicherung, die Gebäudeversicherung oder die Haftpflichtversicherung.

Was kostet es eine Rohrverstopfung zu beseitigen? ›

Kosten bei einer Rohrverstopfung

Die Preisspanne liegt zwischen 50 bis 500 Euro. Der Preis der Rohrreinigung orientiert sich an Zeitaufwand, Schweregrad der Verstopfung, Länge und Durchmesser der Rohre, notwendige Hilfsmittel und Fahrtkosten.

Wie schnell muss ein Vermieter eine Rohrverstopfung beseitigen? ›

Der Vermieter ist verpflichtet, Abflussverstopfungen unverzüglich zu beseitigen; jeder Mieter, dessen Wohnung von der Verstopfung betroffen ist, kann den Vermieter hierauf in Anspruch nehmen.

Was kostet eine Rohrreinigung mit Spirale? ›

Preise für Rohr-Wartung und -Reinigung in und um München
Arbeiten mit Motorspirale (Abwasserrohre und Kanäle)Netto
DN über 75 mm10,50 €
Fräßarbeiten bis 75 mmpro Std.49,00 €
Fräßarbeiten über 75 mmpro Std.89,00 €
Hochdruck - Spülfahrzeugpro Std.180,00 €
11 more rows

Wer ist zuständig für Abwasserrohre? ›

Für die Instandhaltung von Abwasserrohren ist immer der Eigentümer zuständig - also der Hauseigentümer bzw. Vermieter oder Grundstücksbesitzer.

Wie viel Mietminderung bei Rohrverstopfung? ›

Abflussstau: Ein gelegentlicher Rückfluss von Fäkalien in der Toilette berechtigen zu 5% Mietminderung (AG Schöneberg, aus GE 1991, S. 527).

Was passiert bei Rohrverstopfung? ›

Ganz gleich, ob in der Küche, im Keller oder im Bad, eine Rohrverstopfung kann rasch passieren und viel Schaden anrichten. Ebenfalls im Garten können Verstopfungen der Rohre ein Problem hervorrufen. Fließt das Wasser in der Toilette nicht mehr ab, sind Überschwemmungen die Folge.

Was tun bei Rohrverstopfung in der Küche? ›

Gib drei bis vier Esslöffel Backpulver, Natron oder Waschsoda in den Abfluss. Gieße gleich danach eine halbe Tasse Essigessenz hinterher. Sobald sich beide Substanzen verbinden, hörst du ein Sprudeln aus dem Abfluss. Hörst du nichts mehr, gießt du ausreichend kochendes Wasser hinterher.

Welche Kosten darf der Vermieter nicht auf den Mieter umlegen? ›

Kosten für Instandhaltung und Instandsetzung, Verwaltungskosten, Versicherungskosten, Leerstandskosten und im Mietvertrag nicht detailliert aufgeführte sonstige Nebenkosten dürfen Sie nicht umlegen. Sie haben die Möglichkeit, nicht umlagefähige Nebenkosten als Werbungskosten von der Steuer abzusetzen.

Welche Kosten kann ein Vermieter nicht auf den Mieter umlegen? ›

Bank- und Kontoführungsgebühren, Zinsen, Porto, Telefon

Auch die entsprechenden Kosten, die im Zusammenhang mit der Vermietung stehen, sind nicht umlagefähig, denn auch sie gehören in der Regel zu den Verwaltungskosten.

Was fällt unter die kleinreparaturklausel? ›

Was ist die Kleinreparaturklausel? Die Kleinreparaturklausel ist eine Klausel im Mietvertrag, die festlegt, dass Mieter für kleinere Reparaturen selbst aufkommen müssen.

Wer zahlt Rohrreinigung Eigentümergemeinschaft? ›

Betrifft die Verstopfung das Gemeinschaftseigentum, sind die Kosten von der Eigentümergemeinschaft zu tragen. Einen Sonderfall bildet dabei die oben geschilderte Situation, dass ein einzelner Eigentümer die Reparatur in Auftrag gibt, um einen unmittelbar drohenden Schaden für das Gemeinschaftseigentum abzuwenden.

Welche Versicherung zahlt Kanalsanierung? ›

So kann etwa die Hausratversicherung in Anspruch genommen werden, wenn das Inventar durch Abwasser beschädigt wird. Dazu zählen Möbel, Elektronikgeräte oder auch Bodenbeläge. Nimmt das Mauerwerk beziehungsweise das Gebäude selbst Schaden, kann die Wohngebäudeversicherung genutzt werden.

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Pres. Carey Rath

Last Updated:

Views: 6439

Rating: 4 / 5 (41 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Pres. Carey Rath

Birthday: 1997-03-06

Address: 14955 Ledner Trail, East Rodrickfort, NE 85127-8369

Phone: +18682428114917

Job: National Technology Representative

Hobby: Sand art, Drama, Web surfing, Cycling, Brazilian jiu-jitsu, Leather crafting, Creative writing

Introduction: My name is Pres. Carey Rath, I am a faithful, funny, vast, joyous, lively, brave, glamorous person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.